Pink gegen Rassismus

Farbe bekennen – Haltung zeigen

Vom 15. – 28.03.2021 finden die internationalen Wochen gegen Rassismus statt, welche unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos“ stehen.

Diese Aktionstage wollen wir nutzen, um Farbe zu bekennen und aus dem organisierten Sport ein deutliches Zeichen gegen Rassismus zu setzten. Da Rassismus ein Thema über Stadtgrenzen hinaus ist, haben sich insgesamt sieben weitere Sportbünde der Aktion angeschlossen. Gemeinsam wird ein buntes und vielfältiges Programm zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus (15.03.2021 – 28.03.2021) für die Sportvereine auf die Beine gestellt.

Weitere Informationen zur „Aktion Pink gegen Rassismus“, sowie das Bildungsprogramm, werden in den kommenden Wochen hier veröffentlicht. Markern Sie sich gerne die Internationalen Wochen im Kalender schon einmal PINK an!

Wie können Sie sich beteiligen?

Der KSB Euskirchen hat bspw. eine Bastelvorlage erstellt, mit der Sie sich beteiligen können!

Alle können bei dieser Aktion mitmachen und so ein Statement setzten! Zeigen Sie sich zum Aktionszeitraum im pinken Outfit, fordern Sie einander zu sportlichen Herausforderungen auf oder bauen Sie die Farbe pink in Ihren sportlichen Alltag mit ein. Nutzen Sie Ihre Kanäle, um öffentliche Aufmerksamkeit zu erzeugen und teilen Sie es mit den Hashtags #PinkGegenRassismus, #InternationaleWochenGegenRassismus, #IWgR, #IWgR21, #sportbekenntfarbe.

In unseren Qualifizierungsveranstaltungen könnten Sie sich zusätzlich mit diesem Thema auseinandersetzen.

Wir freuen uns über jeden partizipierenden Verein und sind gespannt auf die zahlreichen pinken Aktionen!

Mehr Informationen und finden Sie auf www.Pinkgegenrassismus.de

Weitere interessante Aktionen im Zeitraum der Internationalen Wochen gegen Rassismus finden Sie hier.