Das Deutsche Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen wurde 1913 das erste Mal verliehen und erfreut sich seither immer größerer Beliebtheit. Im Laufe der Jahrzehnte kamen immer wieder neue Sportarten hinzu, um Jung und Alt für diese außergewöhnliche Auszeichnung zu begeistern.

Unsere Sportabzeichenbeauftragten sind Klaus Müller und Ute Böggemann, die zusammen mit Düsseldorfer Sportvereinen und Sportabzeichenabnehmer*innen alljährlich zahlreiche Abnahme- und Trainingstermine organisieren. Beide gehören dem Düsseldorfer Turnverein von 1847 an und sind im Düsseldorfer Sport sehr engagiert.


  • Unsere Vereine bieten Sportabzeichen-Treffs zur Vorbereitung auf die Prüfung und Abnahme zum Deutschen Sportabzeichen an.
  • Sportabzeicheninteressierte können zu diesen Terminen ohne Anmeldung hingehen und das Sportabzeichen abnehmen lassen.
  • Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist keine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

 

 

Die Termine für die Abnahme des deutschen Sportabzeichens für das Jahr 2021 stehen leider noch nicht fest. Sobald die Abnahmetermine feststehen werden sie hier bekannt gegeben.

Ansprechpartner*in:

SSB- Sportabzeichen

Isabel Winterholler

DOSB-Webseite: Sportabzeichenbedingungen

www.deutsches-sportabzeichen.de

Die neue DOSB-Sportabzeichen-App für Ihr Handy

www.splink.de/sportabzeichen
/duesseldorf