Stadtsportbund Düsseldorf e.V.Stadtsportbund Düsseldorf e.V.Stadtsportbund Düsseldorf e.V.Stadtsportbund Düsseldorf e.V.
Zur Startseite

Wer will die Juleica haben?

Jugendleiter-Card:

Wer die Juleica hat, kann sich beispielsweise gebührenfrei oder wenigstens zu ermäßigten Preisen Medien und Geräte bei Bildstellen ausleihen. Oder man erhält Unterstützung beim Besuch von Kulturveranstaltungen und manchmal sogar freien Eintritt.

Ihr fragt Euch bestimmt, was ist Juleica und wie kann man sie bekommen? Juleica ist die Abkürzung für Jugendleiter-Card. Die Juleica ersetzt den Jugendgruppenleiterausweis und dient den Jugendleitern als bundeseinheitliche Legitimation unter anderem gegenüber staatlichen Stellen. Auch wenn die Erlangung ein wenig umständlich ist, sie ist aber für Jugendleiter ein unverzichtbarer Ausweis. Weitere Informationen erhaltet Ihr hier. Beachtet auch unter der Rubrik ‘Qualifizierung’ unsere Ausschreibungen zu den Ausbildungslehrgängen 'Gruppenhelfer I und II' (siehe unten). In vier Tagen werdet Ihr zum Assistenten des Übungsleiters für die sportliche und kulturelle Vereinsjugendarbeit und zum Interessenvertreter der Jugend im Club ausgebildet. Wer an dem Kurs teilnimmt, wird sogar von der Schule freigestellt.

Auf dem Gruppenhelfer I- baut der Gruppenhelfer II-Lehrgang auf. Und wer diesen Lehrgang auch erfolgreich absolviert hat, erfüllt die Voraussetzung für die Juleica.

Wir organisieren…

  • Projekte in Garath und Eller zur Gewaltprävention in sozial benachteiligten Stadtteilen in Zusammenarbeit mit dem Sportactionbus.
  • Projekte zur Integration von Mädchen mit islamischem Hintergrund.
  • Gruppen- und Sporthelferausbildungen in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk.
  • den Sportgeräteverleih an Jugendabteilungen von Sportvereinen.
  • Jugendferienfahrten in Zusammenarbeit mit dem Jugendferienwerk des LSB und dem Team des Sportactionbus.

Gruppenhelfer I + II - Ausbildung:

» Hier finden Sie die aktuellen Lehrgangsangebote unserer Gruppenhelfer I + II-Ausbildung!

Copyright © 2017 Bildungswerk / Stadtsportbund Düsseldorf e.V. Alle Rechte vorbehalten.